Referat Prof. Beat Thürlimann

An der Stiftungsratssitzung vom 6. Juni 2018 hat Professor Beat Thürlimann ein Referat mit dem Titel: “ Ist es vernünftig, ein Medikament für 150’000 Franken pro Jahr zu verordnen?“ gehalten. Wir stellen Ihnen die Präsentation zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@klinische-krebsforschung.ch.

 

Referat Prof Beat Thürlimann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.